Klever Gruppe bei 4. Grand-Prix-Turnier

In der letzten Runde des Grand-Prix-Turniers sind fünf Jungs und ein Mädel aus der Klever Gruppe ins Rennen gegangen.  Insgesamt waren von unserem Verein 13 Jugendliche in Issum.  In der U18 errang Emil Schuricht wieder den 2. Platz. Kurz dahinter auf dem 4. Platz landete Lucas Jovanovic. Gefolgt von Manuel Beiden auf dem 5. Platz.  Linus Kassenbeck holte sich in…

0 Comments

3. Grand-Prix Turnier in Krefeld

Das 3. Turnier der Grand-Prix Serie führte ins eigene Vereinsheim nach Krefeld. Die heiße Phase der Grand Prix Serie ist nun gestartet. Wer jetzt noch an keinem Turnier teilgenommen hat, der wird es wohl leider auch kaum zur Endrunde schaffen dürfen. Trotz Krankmeldungen starteten 10 Spieler und 2 Spielerinnen aus den Krefelder Reihen. In der U12 konnte sich Lev Shylov beweisen. Die letzte…

0 Comments

U20 Mannschaft mit knapper Entscheidung

Es ging zur 2. Runde der NRW Jugendliga West. Die erste Krefelder U20 Mannschaft spielte gegen die Mannschaft vom Düsseldorfer Schachverein. Als erstes war Louis von der Weyden fertig, der sich gegen Boris Schmidt eine gute Stellung erspielte und das Remisangebot seines Gegners ablehnte. Kurz später stellte er dann aber einen Läufer und damit die Partie weg. So sah es…

0 Comments

TOP Krefelder bei 2. Grand-Prix-Turnier

In Gladbach ging es in die 2. Runde der Grand-Prix-Serie. Der Krefelder SK Turm war durch 10 Jugendliche vertreten, mit 5 Spielern aus der Klever Gruppe.Das Schnellschachturnier ging über 7 Runden mit einer Bedenkzeit von 20 min + 5 sec / Zug. Keiner unser Jugendlichen verlies das Turnier mit schlechter Stimmung. Bei den Mädels ging auch keine ohne einen Pokal…

0 Comments

erfolgreich bei 1. Grand-Prix Turnier

In diesem Jahr fallen die Vorrunden der Einzelmeisterschaften des Bezirks weg. Dafür wird eine Grand-Prix Serie gespielt.  Folgende Spieler haben den Krefelder SK Turm vertreten, wovon 6 aus der Klever Gruppe stammen: U12w:  Ida Schuricht, Mila Lensing, U12: Lev Shylov   U14w: Hannah Lensing, Klara Goldmann U14: Noah Stiegen, Jan Ramolla U16w: Kira Vasylieva U16: Paul Schuricht, Linus Kassenbeck, Fabian Kratz U18w:…

0 Comments

Mädels in der U10 Mannschaft

Bei den diesjährigen Mannschaftsmeisterschaften der U10 spielte Ida Schuricht aus der Trainingsgruppe „Schach-in-Kleve“ in der Krefelder Mannschaft. Dabei standen Spaß und erste Erfahrungen mit Mannschaftswettkämpfen im Vordergrund. Da Mädchen im Schach immer noch in der Minderheit sind, ist es immer schön, wenn man sogar im eigenen Team noch eine Mitspielerin hat. Am strahlenden Lächeln der beiden kann man ablesen, das…

0 Comments

Schachtraining in Kleve im EFFA

Um 17 Uhr ging es im EFFA am Freitag, mit dem Training los. Nach einer Partievorstellung, wurden die Taktikaufgaben in Angriff genommen. Im Anschluss wurde die Blitzfähigkeiten getestet. Zuerst gingen dem Gewinner je Runde eine Figur verloren und danach wurde die Bedenkzeit halbiert. Um 20 Uhr haben wir ein Ende gefunden. Schön war auch, einen neuen Mitspieler begrüßen zu dürfen,…

0 Comments

1. Runde Regionalliga

Julian-Frank Reuter unser erstes Brett Erste Runde der Regionalliga, mit vollem Erfolg.  In Kempen ging es gegen die Schachfüchse. Gefühlt ist es wie ein Heimspiel, da die Gegner eher Freunde als wirkliche Gegner sind. So ist Dennis Aengenheister auch im Kempener Verein Mitglied.  Aus unserer Klever Gruppe spielen in der 2. Krefelder Mannschaft, Emil Schuricht und Dennis Aengenheister. Emil spielte…

0 Comments

Neue Öffnungszeiten vom EFFA in Kleve

Ab September hat das EFFA für alle gleichzeitig mit unserem Training offen. Damit können wir die Vorteile des Jugendzentrums und unserer Schachgruppe in Kleve, optimal verbinden. Schachtraining in Kombi mit Tischtennis, Billard, Kicker und vielem mehr. Traumverhältnisse für Kinder und Jugendliche.

0 Comments

Vereinsabend unter freiem Himmel

Vereinsabend unter freiem Himmel Da das Wetter in Kleve mal wieder gute Temperaturen aufzeigte, konnten wir das Vereinstraining auf dem Rasen unter freiem Himmel veranstalten.  Um kurz nach 17 Uhr haben wir ein kleines Turnier gestartet. Nach dem Turnier und einer Pause an der Tischtennisplatte, wurden die Endspielkenntnisse verbessert. 

0 Comments